Kofi, Fly, Meagan, Max, Rocky und Ivy

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen

Archive for the 'Fly' Category

Die Hoffnung stirbt zuletzt…

Nachdem sich Fly von der OP an der Wirbelsäule sehr gut erholt hat und sie wirklich wieder richtig aufgeblüht ist, kam jetzt wieder ein herber Rückschlag. Von einem Moment zum Anderen wurde sie hinten instabil und konnte sich auch fast nicht mehr selbst aufstellen. Diagnose: Vorfall zwischen zweiten und dritten Lendenwirbel… Jetzt ist sie seid […]


Read the rest of this entry »

Happy Birthday – Flychen


Read the rest of this entry »

Vier Monate später

Flychen’s Genesung verläuft super. Viel Unterwasserlaufband und vor allem die täglichen physiotherapeutischen Übungen zeigen richtig Erfolg. Seid letzter Woche darf sie sich nun wieder „normal“ bewegen und auch mal mit den anderen Laufen, das ganze natürlich nur unter Aufsicht und mit evtl notwendigen „ausbremsen“


Read the rest of this entry »

Drei Wochen nach …

… Fly’s OP an der Wirbelsäule, stehen alle Zeichen auf „Grün“. Die Nachuntersuchung und erste neurologische Tests haben schon jetzt viel versprechende Ergebnisse gebracht – Yuhuuuuu Jetzt heist es weiter hoffen und die täglichen Physioübungen nicht vernachlässigen, aber Fly hilft da kräftig mit… 😀


Read the rest of this entry »

Und jährlich grüßt das Murmeltier…

… oder so ähnlich könnte man meinen. Vor ziemlich genau einem Jahr wurde bei Fly ein Problem an der Wirbelsäule im Cauda Equina Bereich festgestellt. Damals haben wir uns aufgrund unterschiedlicher Meinungen der Ärzte entschieden kein MRT zu machen (wegen der Narkose) und erst einmal mit Medikamenten zu arbeiten. Es sah auch bis Juli so […]


Read the rest of this entry »

Weihnachten wird’s…

… und das Video vom Seminar bei Renates Filmtierranch ist pünktlich fertig.


Read the rest of this entry »

News vom Hundesanatorium

Es ist schon erstaunlich wie viel Zeit wir plötzlich haben. Wochende kein Turnier… unter der Woche kein Training… Spazieren nur an der Leine max 10 Minuten, 2x am Tag…  BOOOAAAAA IST DAS LANGWEILIG 😡 Im Moment sind es tatsächlich nur Fly und Max die wieder bzw. noch längere Spaziergänge machen dürfen. Kofi ist ja auch […]


Read the rest of this entry »

Neues von der Krankenstation ;-)

Wie schon berichtet sind unsere beiden Mädels nicht so ganz fit momentan. Inzwischen waren wir in München in der Uni-Klinik, mit dem Ergebnis das Fly doch nicht sooo krank ist wie die „Nürnberger“ diagnostiziert hatten… Cauda Equina konnte nicht bestätigt werden – Gott sei Dank! Nach mehrstündiger neurologischer Untersuchung wahren keine Anzeichen erkennbar, auch die […]


Read the rest of this entry »

Wo Licht ist, da ist auch Schatten…

… oder so ähnlich isses momentan bei uns 🙁 Nach der Freude und dem Einzug des kleinen Kofi, den ersten anstrengenden aber auch wunderschönen Tagen mit ihm, wurde vor 2 Wochen bei Fly Cauda Equina Syndrom diagnostiziert. Die Aussage der Ärztin war: „In Zukunft kein Springen, keine engen Bögen oder Wendungen, kein Laufen am Rad […]


Read the rest of this entry »

Er ist angekommen…

… der kleine Kofi 🙂 An dieser Stelle zuerst herzlichen Dank an Sylvia für Dein Vertrauen und das Du uns diesen wunderbaren kleinen Kerl zutraust! 🙂   Die dreieinhaldstündige Fahrt verlief wider Erwarten total ruhig. Weder Kofi noch Rocky gaben einen Mucks von sich… Die „Begrüßung“ der „Großen“ war dafür auch alles andere als nett […]


Read the rest of this entry »