Kofi, Fly, Meagan, Max, Rocky und Ivy

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen

Archive for the 'Rocky' Category

News vom Hundesanatorium

Es ist schon erstaunlich wie viel Zeit wir plötzlich haben. Wochende kein Turnier… unter der Woche kein Training… Spazieren nur an der Leine max 10 Minuten, 2x am Tag…  BOOOAAAAA IST DAS LANGWEILIG 😡 Im Moment sind es tatsächlich nur Fly und Max die wieder bzw. noch längere Spaziergänge machen dürfen. Kofi ist ja auch […]


Read the rest of this entry »

… und es geht weiter …

… mit den Kranken 🙁 Als wäre es nicht schon genug das Meag und Fly krank sind, lahmt seid 3 Tagen auch Rocky 😥 Diesmal ist es beim Spielen mit anderen Hunden passiert. Wahrscheinlich ist ihm ein Spielkamerad auf den Rücken gesprungen… Verdacht auf Bandscheibenvorfall, wird aber diese Woche noch per CT abgeklärt… Als Erstmaßnahme […]


Read the rest of this entry »

Er ist angekommen…

… der kleine Kofi 🙂 An dieser Stelle zuerst herzlichen Dank an Sylvia für Dein Vertrauen und das Du uns diesen wunderbaren kleinen Kerl zutraust! 🙂   Die dreieinhaldstündige Fahrt verlief wider Erwarten total ruhig. Weder Kofi noch Rocky gaben einen Mucks von sich… Die „Begrüßung“ der „Großen“ war dafür auch alles andere als nett […]


Read the rest of this entry »

Tani’s Geburtstagsturnier

Am letzten Samstag hat Tani „Miss Haarsternchen“ zu einem Turnier der besonderen Art geladen. Sie feierte heuer einen „Runden“ und der sollte im Rahmen eines Turniers statt finden. Rund 60 Gäste waren eingeladen unter anderem auch wir 🙂 JUUUHHUUUUUU 🙂 Die Veranstaltung fand auf einem kleinen, aber feinen, Reiterhof nahe Neustadt/Co. statt, gerichtet wurde von […]


Read the rest of this entry »

Spätsommerturnier beim HSF Schwandorf

Endlich – Nach langer Pause wieder ein Turnier 🙂 Leider mal wieder ohne Meag, die sich beim Training im Regen, die rechte Seite an einem Tunneleingang so stark geprellt hat das sie für die nächsten 3- 4 Wochen pausieren muss 🙁 So durfte ich einmal mehr mit „Aushilfshund“ Diddl laufen, was mir echt nicht schwer […]


Read the rest of this entry »

2 wunderschöne und lehrreiche Tage mit Denise Nardelli

… bei uns zuhause, mit guten Freunden … Schon letzten Herbst, nachdem unsere Halle fertig war, verabredeten sich 10 Freunde/innen zu einem 2-tages Plausch bei uns. Denise erklärte sich bereit die 2 Tage als Coach zur Verfügung zu stehen 🙂 So fanden sich die Clickerer und Tänzer am Montagmorgen in der Halle ein und verbrachten […]


Read the rest of this entry »

Tagesturnier bei den Pfotenflitzern

Kurzfristig bekamen wir noch Startplätze zum Turnier bei den Pfotenflitzern. Da die Entfernung nicht sonderlich groß ist und das Wetter eher kühl fuhren wir erst am Turniertag mit dem Bussla hin. Der Platz liegt inmitten eines Waldstückes an einem kleinen Bächlein mit ausreichend Wegen zum Spazieren gehen. Die Parkplätze sind teilweise direkt am Platz, teilweise […]


Read the rest of this entry »

Agi-Turnier bei den HSF Schwandorf

Zu den Gegebenheiten des Turniers möchte ich nichts schreiben, das findet ihr ausreichend bei mockemaus und Klausi Nur soviel: Wir sind echt froh, für unsere Freunde und für uns, das sich viele Sachen in die richtige Richtung entwickeln und die Wahrheit ans Licht gekommen ist… Unsere Läufe: Sowohl Meagan als auch Fly hatten im Grunde gute Läufe mit ein […]


Read the rest of this entry »

Agility Turnier in Arnstadt

Kurzentschlossen haben  wir uns am letzten Sonntag noch schnell in Arnstadt gemeldet. War zwar ganz schön weit für einen Tag, aber es hat sich letztendlich gelohnt – Zumindest für einen von uns 😉 Arnstadt liegt kurz vor Erfurt, die Anfahrt recht angenehm über Bamberg und fast nur Autobahn. So kamen wir bereits nach 2 Stunden […]


Read the rest of this entry »

Unser erstes Freiluftturnier der Saison 2010…

… fand in Geringswalde nähe Chemnitz statt. Wir reisten bereits am Freitag nachmittag gen Osten. Mit den schlimmsten Befürchtungen was den Freitagsverkehr angeht ging es über die A73 bis Hof und dann weiter über Plauen, Zwickau an Chemnitz vorbei… – ABER, nix los auf der Strooß 🙂 Gegen 17 Uhr kamen wir dann auf dem […]


Read the rest of this entry »