Kofi, Fly, Meagan, Max, Rocky und Ivy

Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen

Winterturnier der Altmühlhopser…

Written By: oligu - Feb• 07•11

… auf dem Samainhof bei Parsberg.

Am 5. und 6. Februar hielten die „Hopser“ ihr erstes Turnier als frisch gebackener DVG Verein ab.
Ohne merkbare Probleme verliefen die beiden Tage. Vielleicht mit kleineren Anlaufschwierigkeiten, aber dafür wars ja auch das erste Turnier für die kleine Mannschaft des Vereins …

Die Anlage des Samainhofs liegt, verkehrstechnisch sehr gut, in der Nähe der Autobahnausfahrt Parsberg (ca. 4 Km) inmitten von Wald und Wiese, beste Voraussetzungen also für Gassigehen usw.
Die Halle ist hell und der Boden … Reithalle halt …

Die Verpflegung hat die Gemeinschaft des Samainhofs übernommen. Mit Kuchen, Kaffee, Suppen zu Mittag usw. Einziger Wermutstropfen waren die Preise für die Verpflegung 🙁
Aber wir sind ja nicht zum Essen dort gewesen 😉

Gerichtet hat Alex Drahonowski mit schönen A3 Parcours an beiden Tagen. Die A1 und A2 sollen, lt. Teilnehmeraussagen, etwas schwieriger gewesen sein… 😉

Wir waren mal wieder mit 3 Hunden am Start…
Angi mit Rocky(nur Sonntag) und Fly, ich mit Meag.

Angi’s Läufe waren gewohnt gut:
Fly Samstag 0F(P4), 0F(P6) Sonntag  0F(P5), 2 Vw
Rocky Sonntag 0F(P8); 0F(P7)

Meag und ich:
Samstag 2F; Dis.
Sonntag 0F(P2); 1F


You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar